Juragruppe zähmt umtriebige Quellen

Noch im Frühjahr 2018 hatte der Werkleiter der Juragruppe Hans Hümmer seinen Frust im Nordbayerischen Kurier kund getan, daß es ihm nicht möglich wäre die Leupser Quellen einzuzäunen, er wisse gar nicht wo sie seien 😦  Die Verzweiflung steht Ihm förmlich ins Gesicht geschrieben, da er genau weiß, daß die Einfriedung schon lange überfällig ist und schon seit 1956 laut Wasserrechtsbeschluß gefordert wird:

Einfriedung1956

Nur was will er tun, die Quellen sind einfach nicht aufzufinden? Über ein halbes Jahrhundert verstecken sich die Quellen irgendwo im Waldboden und wenn man sie sucht weichen sie zur Seite, klettern auf Bäume oder verstecken sich anderswo im Dorf.

Es klingt fast wie ein Wunder, aber nach über 62 Jahren intensiver Suche konnte die Juragruppe nun die Quellen ausfindig machen und mittels Bauzaun deren umtriebiges Wesen zähmen:

IMG-20180830-WA0006

Was genau war geschehen? Hat sich der Werkleiter Hilfe bei Julia Leischik geholt? Hat die in Quellnähe gefundene Wildkamera etwas damit zu tun? Oder ist ein Mitarbeiter versehentlich über einen der beiden Markierungssteine gestolpert?

IMG-20180830-WA0005

Egal! Die Quellen sind eingefangen und der Zaun verhindern zumindest, daß Elefant, Zebra, Hirsch und Giraffe ihr Geschäft unmittelbar über den Quellen verrichten können.
Fuchs, Hase und andere Kleintierchen möchten wir an dieser Stelle ganz offiziell bitten NICHT unter dem Bauzaun hindurch zu kriechen und im Quellbereich ein Häufchen zu machen, sonst bekommen wir wieder diese bösen Kolibakterien und der Werkleiter kommt wieder mit seiner alten Leier vom „kranken Wasser“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s